Frosch1 Frosch2 Frosch3
FroschRot.de Notizen
Jun. 2010

eSpeak

Sprach-Synthesizer

http://espeak.sourceforge.net/   http://espeak.sourceforge.net/commands.html

eSpeak ist ein Programm für die Kommandozeile. Zusätzlich kann man den eSpeak GUI Client (GUI = Graphical User Interface) über den Programmmanager installieren, der fast alle Funktionen von eSpeak wesentlich komfortabler nutzen lässt.

Was die grafische Benutzeroberfläche nicht bietet, ist der Zugriff auf andere Stimmen. Um etwa Audiodateien mit anderen Stimmen zu erzeugen, führt noch kein Weg an der Kommandozeile vorbei:

Beispiel:
espeak -a200 -vde+f2 -s140 -g5 -w /home/user/MyDocs/.sounds/espeak/Emailalert-espeakDEF2.wav "E-Mail empfangen."
Speichert die die Sprachausgabe des Textes (in Anführungszeichen) in der angegeben Datei im WAV-Format.

Parameter Beschreibung
-a amplitude | Einstellen der Lautstärke von 0 bis 200 (Standardwert: 100)
-p pitch | Einstellen der Tonhöhe von 0 bis 99 (Standardwert: 50)
-s speed | Wörter-pro-Minute (Englischer Standard) von 80 bis 390 (Standardwert: 170)
-g gap | Länge der Pausen zwischen den Wörten in Schritten von 10 Millisekunden (bei 170 WpM)
-v voice | Diverse Einstellmöglichkeiten zur Sprache und Stimme
Sprachen sind z. B. de für Deutsch, en Englisch, en-us amerikanisches Englisch u.s.w.
Stimmen sind z. B. männliche {+m1, … +m7}, weibliche {+f1, …+f4} oder flüsternd +whisper

Beispiele:
   -vde   Deutsche Standardstimme
   -ven-us   Standardstimme in amerikanischem Englisch
   -vde+f1   Deutsche Frauenstimme
   -ven+whisper   Englisch geflüstert

Die Sprachdateien befinden sich im Pfad: espeak-data/voices
Die Varianten befinden sich in der Datei: espeak-data/voices/!v
-w Sendet die Sprachausgabe direkt in die angegebene Datei (keine Ausgabe über Lautsprecher). Die Extension ".wav" wird nicht automatisch gesetzt. Gleichnamige Dateien werden ohne Rückfrage überschrieben.

Beispiel: espeak -vde -w /home/user/MyDocs/.sounds/hallo.wav "Hallo Welt!"

Dies ist nur ein Teil der Parameter und Möglichkeiten von espeak!